Ihr Partner für Edelmetallankauf seit 1997
Ihr Partner für Edelmetallankauf seit 1997

AGB und Widerrufbelehrung

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Gemäß § 312 g Abs. 2 Ziffer 8 BGB besteht kein Widerrufsrecht, wenn der Fernabsatzvertrag die Lieferung von Waren zum Gegenstand hat, deren Preis auf dem Finanzmarkt von Schwankungen abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können. Dies betrifft die auf unserer Seite Ankauf näher bezeichneten edelmetallhaltigen Produkte.

 

Für Waren, die nicht unter § 312 g Abs.2 Ziffer 8BGB fallen, besteht eine 14-tägige Widerrufsfrist.

 

Widerrufsbelehrung bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer der Ware ist die Ware in Besitz genommen haben . Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns SSC GmbH, Obere Klinge 21, 75245 Neulingen, Telefon 07237 29 70 500, Telefax 07237 29 70 501, info@gold-ssc.de  mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der früheste Zeitpunkt ist.

„Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,an uns, Firma SSC GmbH zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.“

 „Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.“

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.“
 

Haftungsausschluss


Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

 

 

AGB

SSC GmbH  Obere Klinge 21 • 75245 Neulingen


Allgemeine Geschäftsbedingungen für nicht gewerbliche Kunden

 

1. Auftragserteilung


   1.1 Mit der Auftragserteilung an uns, gleichgültig in welcher Form diese erfolgt, 

         erkennt der Kunde unsere Ankaufs-, Verkaufs-, Lieferungs- und

         Zahlungsbedingungen für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung an.
   1.2 Ver-, Einkaufs- und/oder Zahlungsbedingungen des Kunden gelten für uns               nur, wenn wir sie schriftlich anerkennen.

   1.3 Unsere Ankaufs-, Verkaufs-,Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten für

         zukünftige Geschäfte auch dann, wenn sie im Einzelfall nicht beigefügt sein

         sollten.
   1.4 Unsere Angebote sind unverbindlich, soweit nicht schriftlich ein bindendes

         Angebot erstellt wurde.
   1.5 Maßgeblich ist unsere Auftragsbestätigung, welche auch in Form einer                     Gutschrift (Rechnung) der Ware erfolgen kann.

   1.6 Der Verkäufer gibt durch die Übersendung der Ankaufsgegenstände ein

         verbindliches Angebot gegenüber der SSC GmbH ab. Dieses Angebot bindet

         den Verkäufer für die Frist von 14 Tagen ab Posteingang.
   1.7 Die SSC GmbH begutachtet das Angebot des Verkäufers. Mit der Ent-                       scheidung der SSC GmbH die Ankaufsware zu erwerben und der Bezahlung             auf ein zuvor vom Kunden genanntes Konto kommt der Kaufvertrag zu                     Stande. Das Eigentum an der Ankaufsware geht erst mit Erhalt der Zahlung             an den Kunden auf die SSC GmbH über.

 

2. Edelmetallrecycling und Ankauf


Zur Bearbeitung der übersandten Gegenstände, gestattet der Verkäufer die Begutachtung. Die SSC GmbH ist nicht verpflichtet vorab mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten, sofern zu erwarten ist, dass die übersandten Gegenstände zur Ermittlung des Edelmetallwertes bei der Begutachtung teilweise oder vollständig zerstört werden könnten. Es besteht  kein Anspruch auf  Zustandekommen eines Kaufvertrages, bzw. auf Schadensersatz.
Nach Prüfung der Ware und Feststellung des zu erwartenden Edelmetallgehaltes, kann eine Akontozahlung erfolgen. Die Edelmetallfixierung für die Akontozahlung, sowie die Auszahlung des Restbetrages nach erfolgter Scheidung wird zum Tagespreis der SSC GmbH gehandelt. Bitte informieren Sie sich vorab über unsere tagesaktuellen Ankaufspreise.

 

   2.1 Fälschungen und unechte Ware werden ausschließlich bei Aufforderung

         zurückgesandt.
   2.2 Ankaufware mit gesundheitsgefährdenden Stoffen werden nicht angekauft,               bzw. verarbeitet. Der Verkäufer sichert hiermit zu, dass es sich bei der                       eingesandten Ware nicht um gesundheitsgefährdende Stoffe wie As, Be, Ni,             Pb, Hg, Se, Tl, Zn  etc. handelt.

 

3. Ankaufsvoraussetztungen


Der Verkäufer sichert der SSC GmbH zu, dass

 
- er voll geschäftsfähig ist und das 18. Lebensjahr vollendet hat.
- er rein privat tätig ist und in eigenem Namen handelt.
- er Eigentümer der Ankaufsgegenstände ist.
- die Ankaufware frei von Rechten Dritter ist. (Nießbrauch,Pfand oder sonstige

   Forderungen auf die Ankaufsware)
- die Ankaufsware aus keiner kriminellen Handlung stammt
- der Verkauf der angebotenen Ware nicht für, oder zum Zweck der Geldwäsche        dient.

 

4. Versandbedingungen


Die SSC GmbH arbeitet mit Werttransportlogistik-Unternehmen zusammen. Auf Wunsch holen wir Ihre Ankaufsware bei Ihnen ab. Die Ware reist versichert auf unser Risiko gratis zu unserer Betriebsstätte.
Bis zu einem Warenwert von 500,- können Sie auch selbst per DHL auf eigenes Risiko versenden.
Bitte treten Sie mit uns vor Versand in Kontakt um einen sicheren und schnellen Versandweg zu erhalten.

 

5. Rücktrittsrecht


Es besteht ein 14-tägiges Rücktrittsrecht für den Verkäufer nach Erhalt des Kaufpreises.Die Rücktrittserklärung erfolgt durch Rücküberweisung des Ankaufpreises auf eines unserer Konten. Es gilt das Datum des Zahlungseingangs. Die Ankaufsware, die eventuell zur Begutachtung zerstört oder eingeschmolzen wurde (siehe Ziff.2), wird ggf. innerhalb 3 AT an den Versender zurückgesandt. Wurde die Ankaufsware innerhalb dieser Frist bereits weiterverarbeitet, behalten wir uns vor entsprechendes Material zurückzusenden.

 

6. Sonstige Schadensersatzansprüche


   6.1 Alle Ansprüche des Kunden auf Ersatz von Schäden irgendwelcher Art sind -

         ohne Rücksicht auf ihre Rechtsnatur - ausgeschlossen. Dies betrifft auch

         Ansprüche aus außervertraglicher Haftung, aus Verletzung von Pflichten bei             den Vertragsverhandlungen sowie aus Verletzung von vertraglichen oder                   gesetzlichen Nebenpflichten. - Vorstehende Haftungsfreizeichnung gilt nicht:

    1.  bei vorsätzlichen oder grob- fahrlässigen Vertragsverletzungen unserer

         Geschäftsführung, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen,
    2.  wenn wir eine wesentliche Vertragspflicht verletzt haben,
    3.  im Geltungsbereich des Produkthaftungsgesetzes.


   6.2 Schadensersatzansprüche SSC GmbH

        Der Kunde ist zum Ersatz eines Schadens verpflichtet, der uns möglicherweise

        aufgrund von Steuervergehen des Kunden selbst, falscher oder unterlassener

        Auskünfte des Kunden über seine für die maßgeblichen Verhältnisse  z.B.

        hinsichtlich Abgabe falscher Identifikations-/bzw. Steuernummer, entsteht.


7. Erfüllungsort und Gerichts- stand, Recht


   7.1 Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist für beide

         Teile ausschließlich Pforzheim.
   7.2 Gerichtsstand ist für alle sich aus dem Vertragsverhältnis sowie über sein

          Entstehen und über seine Wirksamkeit ergebenden Rechtsstreitigkeiten,                  auch für Scheckklagen, für beide Teile Pforzheim oder nach unserer Wahl                auch der Sitz des Kunden.

   7.3 Ohne Rücksicht auf die Höhe des Streitwerts können wir in jedem Fall das

          Amtsgericht anrufen.


8. Unwirksamkeit einer Bedingung


   8.1 Sollte eine der Bedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit

         der anderen Bedingungen nicht berührt. Die unwirksame Bedingung ist nach             Treu und Glauben durch eine  Bestimmung zu ersetzen, die zulässig ist und             dem gleichen Regelungsinteresse entspricht.

Hier finden Sie uns

Kontakt

 

Rufen Sie uns an unter

   +49 7237 29 70 500

 

oder besuchen Sie uns

Montag - Freitag 10 - 18 Uhr

 

 

Ankauf SSC GmbH, Gold SSC GmbH, Abwicklung SSC GmbH Gold als Wertanlage lohnt sich
Gold  Ankauf SSC GmbH Schmelzung von Altgold

Unsere Ankaufspreise

Edelmetallpreise   18.05.18
Gold   €/gr.
999/-   34,72
986/-   33,74
916/-   31,35
900/-   30,80
750/-   25,22
585/-   19,67
333/-   11,20
Zahngold   n.Analyse
Silber   €/gr.
999/-   0,42
925/-   0,36
835/-   0,32
800/-   0,31

Keine Bearbeitunsgebühren

Keine zusätzlichen Kosten

Das Begleitschreiben für Ihr

Päckchen können Sie auf der

Seite  Abwicklung ausdrucken.

Erfahrungen & Bewertungen zu SSC GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt